Wärmedämmung am Einfamilienhaus in 30926 Seelze

Hier im Ortsteil Hardenberg haben unsere Monteure heute die Außenfassade eines kleinen Einfamilienhauses mittels der Einblasdämmtechnik gedämmt.

Im persönlichen Gespräch im Zuge der kostenlosen Ortsbesichtigung, haben wir festgestellt, dass das Hohlmauerwerk eine 7 cm Luftschicht aufweist. Nachdem wir dem Kunden einige Dämmstoffe gezeigt haben, entschied sich dieser die Luftschicht seines Hohlmauerwerks mit RigiBead Premium zu dämmen. Der Bauherr war es Leid, während der kalten Wintermonate die Heizung auf vollen Touren laufen zu lassen und die Wärme nicht im Haus halten zu können. So hat er einfach mal: Einblasdämmung Seelze Region Hannover gegoogelt und hier einige Anbieter gefunden. Nach einigen telefonischen Beratungsgesprächen entschloss er sich zu einem Besichtigungstermin mit einer Endoskopie mit uns zu vereinbaren. Die Arbeiten konnten durch unserer beiden Monteure in nur einem Arbeitstag durchgeführt werden. Der Bauherr nutzte die Möglichkeit der Finanzierung siehe www.1aeinblasdaemmung.de/finanzierungsbeispiel/ um sich die Dämmmaßnahme direkt durch die Heizkostenersparnis zu refinanzieren. Nicht nur die Versorgung mit Mettbrötchen und Kaffee, sondern auch die erfolgreiche Weiterempfehlung an einen Bauherren in Groß Munzel zwischen Barsinghausen und Wunstorf hat uns sehr erfreut, die monatliche  Finanzierungsrate für diese Kerndämmung liegt bei einer Laufzeit von 5 Jahren bei 42, €. Diese sollte sich bei einer Heizkostenersparnis von selbst tragen.

Der große Vorteil bei einer Dämmung von zweischaligen Mauerwerk, ist das proportional zum Kostenrahmen ausgesprochen hohe Einsparpotenzial an Energiekosten.