Kostenfreies Infotelefon

(0800) 005 0005

Anfrage per WhatsApp

(0173) 302 9750

Jomaperl

Jomaperl ist ein Polystyrol-Kunststoff, der als expandiertes Polystyrol bezeichnet wird. Darunter verstehen Fachleute, dass durch ein Aufschäumverfahren Luft hineingeblasen wurde. Diese wird durch den Kunststoff eingeschlossen, was die gute Isolierwirkung erklärt. Die Kugeln sind mit Graphit beschichtet, woraus sich die graue Farbe von Jomaperl ergibt. Der Dämmstoff eignet sich vor allen für die Verarbeitung in einem zweischichten Mauerwerk. Dort werden die Perlen sehr gut weitergeleitet, so dass nur sehr wenige Bohrungen nötig sind. Bei der Verwendung von Jomaperl für die Einblasdämmung muss ein eventueller späterer Umbau in die Überlegung mit einbezogen werden. Die losen Kugeln können um ein Herausrieseln zu vermeiden, mit eines handelsüblichen Dampfreinigers/ Dampfente mit heißem Wasserdampf verfestigt werden. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-23.12-1762.


Das könnte Sie auch Interessieren