✆ 0800 - 005 0005

Kostenfreies Infotelefon

Dämmung der oberen Geschossdecke zweier Häuserreihen in Bremen Woltmershausen

Nachdem wir im vorletzten Jahr bereits die rechte Seite des zu dämmenden Häuserzuges im auf der linken Seite der Weser gelegenen Goosekamp in 28197 Bremen gedämmt haben,  hat uns in diesem Jahr der Architekt mit der Einblasdämmung der Hohlräume so wie der ungedämmten Gaubenflächen der linken Straßenseite beauftragt.

Wir haben hier den Dielenboden teilweise aufgenommen und den darunterliegenden Hohlraum lückenlos entsprechend der EneV mit Zellulose Climacell WLG 0,40 vollflächig ausgeflockt. Im Anschluss haben wir die Rauhspundschalung wieder montiert.

Um die Dämmung der Gebäudehülle zu vervollständigen, wird im weiteren Gang noch ein Wärmedämmverbundsystem als Fassadendämmung aufgebracht.

Die Kosten für die Dämmung dieser Geschossdecke lagen bei rund 14 €/ m2 Brutto inklusive Lohn und Material. Der Dämmarbeiten wurden innerhalb von 3 Tagen durchgeführt, so dass es kaum zu Unannehmlichkeiten für die Bewohner der Häuser kam.