Dach und Fassadendämmung mittels Einblasdämmtechnik eines Zweifamilienhauses in 31655 Stadthagen

Ein Malermeister, den wir bei Einblasdämmarbeiten in Bad Nenndorf kennen gelernt haben, hat uns an den Besitzer dieses Mietshauses nahe des Tropicana Schwimmbades in Stadthagen empfohlen.

Wir haben dort das zweischalige Mauerwerk mit Rigips RigiBead ausgeblasen.

Zudem wurden der Hohlraum der oberen Geschossdecke und die Zwischensparren mit Zellulose Warmcel verfüllt. Die Gesamtkosten der Einblasdämmung inkl. aller Nebenarbeiten lagen unter 7.000 €.  Der baubegleitende Energieberater hat errechnet, dass die Kosten der Dach und Wanddämmung innerhalb eines Zeitraums von 6 Jahren durch Heizkostenersparnis wieder ausgeglichen werden. Ein Mieter im Erdgeschoss hatte zudem Schimmel in den Gebäudeecken. Dies ist bei den ungedämmten Häusern dieser Baujahre typisch und wird durch die Wärmedämmung behoben sein, da die innere Wandschale ja von nun an im Winter nicht mehr so auskühlt.