1aEinblasdämmung
Anonym

Anonym

Hallo Herr Hohnemann,
die Dämmung der Dachschrägen eines Einfamilienhauses aus dem Jahre 1958 (Tonziegel, verstrichen) mit Zellulose Warmcell ging schnell und sauber von statten. Über die Erfolge (Heizkosten, Wärmedämmung) kann ich nach drei Tagen noch nicht berichten, denke aber dass diese Art der Dämmung eine gute und preisgünstige Alternative zur herkömmlichen ist. Ich werde sie wärmstens weiterempfehlen!