1aEinblasdämmung
Anonym

Anonym

Herr Hohnemann hat uns heute über die Möglichkeiten der Wärmedämmung an unserem Dach mit Hilfe der Einblastechnik beraten.
Für unser Reihenmittelhaus aus dem Jahr 1967 ist eine nachträgliche Wärmedämmung leider nicht anwendbar. Auf Grund der baulichen Gegebenheiten kann es mittelfristig zu Schäden im gesamten Dachstuhl kommen.
Also kein Geld verdient – uns aber vor größerem Schaden bewahrt.
Wir bedanken uns auf diesem Weg für die offene Beratung.